Business StrategY

„Planung ist der Versuch,
Zufall durch Irrtum zu ersetzen.“

Thomas Heinrich

StRATEGIEBERATER

Marketingberatung-Strategieberatung-Marketingberater
Marketing-Berater-Erfolg-ist-planbar

Die Business Strategy, das sind die Leitplanken innerhalb derer ein Unternehmen im Tagesgeschäft am Markt agiert und wahrgenommen wird. Die gute Nachricht: Jedes Unternehmen hat schon eine solche Strategie. Die schlechte: Wenn die mittel- bis langfristigen Ziele nicht bewusst und klar sind, werden sie nur zufällig erreicht. Oder eben auch nicht. 

Extrapolation in der Vergangenheit erfolgreichen Verhaltens war nie ein gutes Rezept für dauerhaften Erfolg. Im heutigen hochgradig volatilen Umfeld ist es der Garant fürs Scheitern. Wer beim Autofahren nur in den Rückspiegel schaut und sich auf einer Geraden wähnt, sieht die nächste Kurve nicht.

Durchschnittsbetrachtungen, oft Zahlenbasis für Planungen, führen auch nicht ans Ziel. In dem Fluss, der im Durchschnitt einen halben Meter tief ist, kann man sehr wohl ertrinken an der Stelle, an der er 3m Tiefe hat. Wer sich in der Performance seines Unternehmens am Durchschnitt orientiert, wird zurückfallen.

Marketingstrategie – in ihr wird festgelegt, welche Schwerpunkte das Unternehmen in Anbetracht seiner eigenen Ressourcen und nach Einschätzung des wirtschaftlichen und sozialen Umfeldes mittelfristig setzt. Dabei geht es für Unternehmen, die schon Markencharakter haben, um die Bewertung von Markenstatur und Markenvitalität, der sich daraus ergebenden Handlungsalternativen und deren Priorisierung. 

Ganz grundsätzlich geht es im Kern dabei immer noch um die klassischen „4P“ des Marketing. Viel mehr als bislang werden diese in Ihrer Wechselwirkung zwischen Markt, Unternehmen und einer im weitesten Sinn interessierten Öffentlichkeit betrachtet. Auf der strategischen Ebene mit einem Zeithorizont von 3 bis 5 Jahren geht es konkret um:

Leistungsportfolio / „Product“:

Welche Produkte und Dienstleistungen werden angeboten und nachgefragt?

Preispolitik / „Price“:

Kostenführerschaft vs. Premium-Preise?

Vertriebskonzept / „Placement“:

B2B vs. B2C, Handelspartner vs. Online-Vertrieb

Kommunikationspolitik / „Promotion“:

Zusammenspiel von klassischer Werbung, PR, Social-Media

Marketingplanung